EventController for BroadWorks

Wenn ich mich am PC anmelde, warum muss ich mich dann am Telefon noch in der ACD Hotline anmelden? Warum erreichen mich noch Anrufe, wenn ich den Bildschirm sperre und in Pause bin? Und warum aktiviert sich nicht automatisch die Rufumleitung auf mein Mobiltelefon, wenn ich den PC herunterfahre und nach Hause gehe?

Einen Automatismus dafür scheint es in den von BroadSoft bereit gestellten Tools nicht zu geben. Mit diesem kleinen Windows-Tool habe ich das aber nachgerüstet: Abhängig von verschiedenen Ereignissen wie “Programmstart” oder “Computer sperren” können verschiedene BroadWorks-Features aktiviert, deaktiviert oder umkonfiguriert werden.

Die folgenden Events werden registriert:

  • Programmstart/-Ende
  • Computer sperren/entsperren
  • Remote Desktop Session verbinden/trennen
  • Lokale Session verbinden/trennen

Die folgenden BroadWorks-Features können beeinflusst werden:

  • ACD-(CallCenter-)Status
  • DND (Do Not Disturb)
  • Remote Office
  • Anywhere

Zur Installation sollte bevorzugt der Windows Installer verwendet werden. Er fragt bereits bei der Installation die Teilnehmer-Anmeldedaten ab und bietet eine vereinfachte Einrichtung für QSC IPfonie centraflex, welches auf BroadWorks basiert.

Detaillierte Informationen zur Konfiguration können der Online-Hilfe (http://www NULL.jens-bretschneider NULL.de/hilfe-zum-eventcontroller-for-broadworks/) entnommen werden.

Die folgenden Komponenten werden im EventController for BroadWorks verwendet:

  • Delphi-Komponentensammlung JCL/JVCL (http://www NULL.delphi-jedi NULL.org/)
  • Delphi-Komponentensammlung Indy Project (http://www NULL.indyproject NULL.org/)
  • Delphi-Komponente DelphiDabbler Version Info (http://www NULL.delphidabbler NULL.com/software/verinfo)
  • Delphi-Komponente Bome OneInstance (keine Homepage mehr bekannt)
  • OpenSSL: The Open Source toolkit for SSL/TLS (http://www NULL.openssl NULL.org/)
  • Installer Inno Setup (http://www NULL.jrsoftware NULL.org/isinfo NULL.php)

Das Programm wird als Freeware unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung zur gebührenfreien Nutzung angeboten. Eine kostenpflichtige Weitergabe ist untersagt.

Verwendbar unter Windows ab Windows XP.

Historie

Version 2012.1.22.23 vom 22.01.2012

  • Erste veröffentlichte Version

2 Gedanken zu „EventController for BroadWorks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.